Outfit: Mom Jeans, Body und schwarze Boots

Manchmal ist der Tag schon vollkommen, wenn die Sonne durch die bunten Blätter scheint und sie golden erstrahlen lässt. Wenn du wie ein Kind mit den Blättern tobst und einfach nur die Zeit genießt. Manchmal brauchen wir Zeit, eine Auszeit – für ein paar Minuten. Um uns wieder bewusst zu werden, was uns diese Welt alles bieten kann, dass du lebst und dass du atmest. Manchmal versinken wir in Arbeit und sehen die Sonne von unserem Schreibtisch aus aufgehen und wieder hinter dem Horizont verschwinden. Manchmal müssen wir den Stift beiseite legen, uns die Schuhe anziehen und atmen – durchatmen.

Outfit: Mom-Jeans, Body und schwarze Boots

Outfit: Mom-Jeans, Body und schwarze Boots

Outfit: Mom-Jeans, Body und schwarze Boots

Im Herbst bewege ich mich weg von Culottes, hin zu meiner neuen Liebe – den Mom Jeans. Ich trage derzeit besonders gerne sehr einfache und lässige Looks. Diese Art von Jeans finde ich unheimlich bequem und bringt dazu den ganz besonderen Charme aus den 80ern zurück. Die Mom Jeans gehört also inzwischen auf jeden Fall zu meiner täglichen Uniform. Dazu kremple ich die Hose gerne etwas hoch, schlüpfe in meine schwarzen Boots, mit einem paar warmer Socken. Damit der Look etwas aufregender wird, trage ich einen schwarzen Body mit tiefem Dekolleté, den ihr schon aus diesem Look kennt und meinen warmen Wintermantel. Ich mag besonders die Kombination aus braun- und rottönen.
Outfit: Mom-Jeans, Body und schwarze Boots
Outfit: Mom-Jeans, Body und schwarze Boots

Look

Mom Jeans | Pull and Bear

Boots | Even&Odd via Zalando

Choker Halsband | Asos

Body | Only via Zalando

Tasche | H&M

Mantel | Only via Zalando

Gürtel | Asos

Outfit: Mom-Jeans, Body und schwarze Boots
Outfit: Mom-Jeans, Body und schwarze Boots
Follow via BLOGLOVIN – FACEBOOK – GOOGLE+ – INSTAGRAM

You may also like

6 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.