SHOE STORIES.

In Anbetracht dessen, wie viele Schuhe eine Frau besitzt, verlieren wir manchmal den Überblick. Nicht nur darüber, wie viele wir eigentlich besitzen, sondern auch darüber, was so ein Schuh eigentlich kann. Er kann ein Outfit, welches aus Schlichtheit glänzt aufwerten und ein etwas overdressed, nicht dem Anlass entsprechendes Outfit, wieder auf den Boden der Tatsachen zurück holen. Dass Frauen zu einem schicken Blazer, einer filigranen Bluse oder auch einem Rock nicht mehr zwingend High Heels tragen müssen, ist seit letztem Jahr bekannt. Wir sind längst aus den High Heels raus gewachsen und beschuhen uns mit lässigen Sneakern und gönnen unseren Füßen zur Abwechslung auch Mal etwas gutes. Obwohl der Trend schon seit letztem Jahr seinen Lauf nimmt, habe ich ihn erst jetzt für mich entdeckt. Manche Investitionen sind die bequemsten, die man sich leisten kann. 
3 Comments
  1. Die Schuhe sehen toll aus und mit deinem Text hast du recht, es ist gut auch mal flache schuhe zu tragen. Liebst, Vanessa

  2. Hey,
    Du hast WIRKLICH einen tollen Blog. Mir gefallen deine Bilder und deine Themen sind echt interessant. Hättest du Lust das wir uns via GFC folgen? Ich finde echt das man sich so gut unterstützen kann.

    Liebe Grüße Sophia xx 🙂
    M Y B L O G.
    I N S T A G R A M.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.